Wer sucht der…. pflanzt einen Baum?

Hallo meine lieben Leser und Leserinnen,

Diese Woche gibt es ein ganz kleines Pflaster, trotzdem hoffe ich dieser kleine Tipp kann Grosses bewirken, denn jeder kann ihn anwenden.

Beim Surfen im Internet, noch nebenbei etwas Gutes tun?

Mit der Suchmaschine Ecosia geht dies ganz leicht, je mehr man recherchiert desto besser für die Umwelt. Bei jeder Suche gehen Einnahmen von Werbung an Ecosia.

80% des monatlichen Gewinns benutzen sie wiederum, um das Pflanzen von Bäume zu ermöglichen und zwar dort wo sie am dringendsten benötigt werden. Beispielsweise Burkina Faso, Madagascar, Peru, Indonesien, Nicaragua, Brasilien, Marokko, Äthiopien, Tansania und viele weiteren Ländern.

Damit helfen sie nicht nur gegen den Klimawandel vorzugehen und CO2 wieder aus der Luft in die Natur einzubinden, sondern sie unterstützen Bauern, die mit diesen Geldern ihren Kindern eine Schulbildung ermöglichen können. Gleichzeitig wird das Ökosystem wieder gestärkt und wo Wälder durch Wüsten verdrängt wurden, spriesst wieder ein grünes Pflanzenreich. Dieses wiederum nährt den Boden, macht das Land also wieder Fruchtbar. 

Auch Wildtiere können wieder zurück in ihr verloren geglaubtes Zuhause.

Ich benutze Ecosia jetzt ca. seid 4 Monaten und habe bereits 93 Bäume “gepflanzt“. Es werden etwa 45 Suchen gebraucht, um einen Baum zu pflanzen. Es gibt einen eigenen Zähler, der einen motiviert, fleissig Dinge zu recherchieren!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.